****   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ****     
     ****   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  ****     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Achtung neuer Termin! Der Männerchor beginnt am Mo. 28. Juni 2021 wieder mit den Singstunden

24.06.2021

ACHTUNG!!! Inf. dem Länderspiel wurde die erste Singstunde nach der langen Pause um einen Tag auf den Mo. 28.06.2021 nach vorne gelegt.

 

Liebe Sangesfreunde,

wie bereits angekündigt, möchten wir die staatliche Freigabe nutzen und den Restart II angehen. Viele Auflagen sind uns bereits vom letzten Jahr her bekannt. Allerdings sind auch neue dazu gekommen. Bitte nehmt euch kurz die Zeit und lest hierzu unser anschließendes Hygienekonzept durch (weiter unten bei "Downloads").

 

Was ist gegenüber 2020 neu?

  • Es ist eine FFP2- Maske erforderlich.
  • Chorproben sind nur bei einer Inzidenz < 100 erlaubt und zwischen 50 – 100 nur mit Nachweise. Insofern folgendes Vorgehen:
    • Bei Inzidenz < 50 keine Tests und Nachweise erforderlich.
    • Bei Inzidenz > 50 und < 100 sind Nachweise für die Probenteilnahme erforderlich, welche vor der Probe vorzulegen sind. Entweder über…
      • vollständig Geimpft (= 14 Tage nach der letzten Impfung)
      • vollständig Genesen (= 28 Tage, nach der zugrundeliegenden PCR-Testung)
      • einen Test (PCR, Antigen-Schnelltest), welcher max. 24 Stunden zurückliegt
      • Möglich sind auch Selbsttests unter Aufsicht vor der Chorprobe. Hierzu bitte 30 Minuten vor Probenbeginn eintreffen. Der MGV hält kostenfrei Testsets vor, welche hierzu verwendet werden können.

Solltet ihr als Genesen oder Geimpft gelten, so bringt bitte bei der ersten Probenteilnahme unabhängig von dem Inzidenzwert gleich den Nachweis mit. Wir notieren das und somit ist das Thema für den jeweiligen Sangesfreund grundsätzlich erledigt.

 

 

Aus dem letzten Jahr ist uns u. a. schon bekannt.

  • Bis der Singplatz eingenommen ist, muss die FFP2-Maske getragen werden. Daher die Maske bitte nicht vergessen. Falls dies einmal vergessen werden sollte, haben wir für den Notfall welche vor Ort.
  • Während des Singens darf die Maske abgenommen werden, jedoch ist in Singrichtung ein erweiterter Abstand von 2m erforderlich.
  • Wir werden einen Desinfektionsspender aufstellen, welcher bei Eintreffen zum Probenort zu verwenden ist.

 

Wann starten wir?

  • Am Mo. 28. Juni 2021 findet um 20 Uhr die erste Singstunde statt (inf. Länderspiel).  Die folgenden Wochen dann wieder wie gewohnt am Dienstag. 

 

Und wo?

  • Die Proben finden wieder in unserer Vereinswirtschaft „Schwarzer Adler“ in Weigenheim, Hauptstr. 26 statt. Wenn es das Wetter zulässt im Freien, ansonsten im Saal.

 

 

Das ist uns ebenso wichtig anzusprechen.

  • Interessierte können jederzeit zum Schnuppern mal unverbindlich vorbeikommen.
  • Bitte bleibt sicherheitshalber neben den im Hygienekonzept definierten Fällen auch dann den Chorproben freiwillig fern, wenn euch ein „indirekter“ Kontaktfall bekannt wird.
  • Sollte es nicht möglich sein die Chorprobe anzubieten, werden wir informieren.

 

Noch Fragen?

  • Dann wendet euch Frank Schneider ( 0175 5230490). Uns ist es sehr wichtig, dass keine Unklarheiten usw. bestehen.

 

Wir würden uns freuen, wenn alle wieder dabei sein können und sehnen der ersten Chorprobe nach 8 Monaten Zwangspause entgegen.

 

Frank Schneider

1. Vorstand

 

Bild zur Meldung: Männerchorprobe unter Corona-Bedingungen 2020