****   23.10.2017 Schützenumzug Geckenheim  ****     
     ****   26.10.2017 Schlachtschüsselessen Reusch  ****     
     ****   27.10.2017 Schnitzelabend Kirchweih Reusch  ****     
     ****   28.10.2017 Kirchweihtanz Reusch  ****     
     ****   29.10.2017 Kirchweih Reusch  ****     
Link verschicken   Drucken
 

Trainerduo verlängert!

16.05.2017

SVV Weigenheim stellt die Weichen für die kommende Saison 17/18!

 

Nachdem der Abstieg aus der Kreisliga unserer 1. Mannschaft nur noch theoretisch zu verhindern ist, wurden jetzt die Weichen für die kommende Saison gestellt.

 

Unabhängig von der Spielklasse, wird auch in der kommenden Saison Bernd Schüßler den Taktstock bei unserer 1. Mannschaft schwingen. Bernd Schüßler ein „SVV-Urgestein“, zeigt sich bereits seit der Winterpause für die 1. Mannschaft verantwortlich.

 

Auch bei unserer 2. Mannschaft wird das nächste „SVV-Urgestein“ Dieter Mühlbauer in seine dann fünfte Saison als Trainer gehen. In den letzten Jahren führte er die „Zweite“ kontinuierlich nach oben. Aktuell belegt die Mannschaft einen hervorragenden 4. Tabellenplatz in der A-Klasse.

 

„Die SVV Verantwortlichen und besonders die Spieler unserer Herrenmannschaften freuen sich außerordentlich darüber, dass beide Trainer ihre Zusage auch für die kommende Saison gegeben haben. Bernd und Dieter haben nicht nur als Spieler die Geschichte der Viktoria mitgeprägt, sondern haben als Trainer, Bauleiter, Theaterregisseur usw. hier ihre Spuren im Verein hinterlassen und harmonieren im Team einfach grandios.“ so Fußballabteilungsleiter Steffen Götz.

 

Bei unserer „Dritten“ wird es in der nächsten Saison eine Veränderung geben. Durch zu viele Fragezeichen, gerade unserer Studenten oder Langzeitverletzen, ist es nicht mehr möglich eine weitere Mannschaft selbstständig zu melden. Hier werden wir nun mit dem FC Gollhofen erstmalig auch im Herrenbereich eine Spielgemeinschaft bilden. Gespielt werden soll dann nach Unterfranken als SG Gollhofen/Weigenheim II. Mit dem FC Gollhofen wird schon seit Jahren im Jugendbereich hervorragend zusammengearbeitet und nun auch ab nächster Saison im Herrenbereich.

 

Steffen Götz

Abteilungsleiter Fußball